Maria Fleming
Gebärdensprachdozentin
Neben meinem Beruf als Bauzeichnerin habe ich viele Jahre die Deutsche Gebärdensprache vom Anfänger- bis zum Aufbaukurs an Einrichtungen für Hörgeschädigte, in der VHS und an Fachhochschulen unterrichtet. Seit 2004 bin ich als selbstständige Gebärdensprachdozentin tätig.
Ich bin gehörlos und die Gebärdensprache ist meine Muttersprache. Eine hohe Gebärdensprachkompetenz, aktuelle Gebärdenzeichen sowie die Feinheiten der Deutschen Gebärdensprache möchte ich zusammen mit der Gehörlosenkultur an die Kursteilnehmer weitergeben. Dabei ist es mir wichtig, auf das Lerntempo und Lernniveau jedes einzelnen Schülers intensiv einzugehen.
  • Ausbildung zur linguistisch qualifizierten Gebärdensprachdozentin
    bei Frau Prof. Dr. Helen Leuninger in Frankfurt/Main
  • Weiterbildung zur Gebärdensprachdozentin beim
    Institut für Deutsche Gebärdensprache in Hamburg
  • Teilnahme an Seminaren zu aktuellen Themen an verschiedenen
    Instituten für Deutsche Gebärdensprache
  • Ausbildung zur staatl. anerkannte Gebärdensprachdozentin an der
    staatl. anerkannte Ergänzungsschule, Potsdam